Fotovorschau und Logo ausblenden
Quick-Navigator:

Sie sind hier: Startseite » Vereinsnachrichten » Liederabend Männerchor Steinfeld mit Ehrung Edgar Sauer 

Liederabend Männerchor Steinfeld mit Ehrung Edgar Sauer


Edgar Sauer 25 Jahre Dirigent des Männerchors Steinfeld
Sechs Chöre bei Ehrung von Dirigent Edgar Sauer
"Singen, Klingen, Freude bringen"


Fünf Gastchöre kamen zum Liederabend in die Turnhalle Steinfeld, zu dem der Gesangverein Steinfeld aus Anlass der 25-jährigen Tätigkeit von Edgar Sauer als Chorleiter des Männerchors eingeladen hatte. Darunter war auch der Liederhort Ebenhausen, der ebenfalls von Edgar Sauer dirigiert wird und einige Lieder zusammen mit dem Steinfelder Chor vortrug. Den gut besuchten Liederabend moderierte der zweite Vorsitzende und stellvertretende Chorleiter Norbert Hartmann.
Edgar Sauer leitet den Männerchor Steinfeld mit zweijähriger Unterbrechung seit 1992. Vorsitzender Horst Achterling überreichte ihm eine Ehrenurkunde und erinnerte in seiner Laudatio an den ersten Auftritt bei einem Kreischorkirchenkonzert in Wombach vor 600 Zuhörern mit Dirigent Sauer, wenige Wochen nach dessen Amtsantritt und fehlender Erfahrung. Die Nervosität sei deutlich spürbar gewesen und er wisse nicht mehr, "in welche Tonlage wir abgerutscht waren, jedenfalls hat es schräg geklungen". Er sei Sauer dankbar, dass er sich trotz des misslungenen Auftakts zum Weitermachen entschlossen habe und daraus nun 25 Jahre geworden seien. Er gestand, dass es für Chorleiter Sauer nicht immer leicht gewesen sei, zumal "uns die Sänger fehlen und wir älter werden".
Grußworte sprachen Bürgermeister Günter Koser und Pfarrer Slawomir Olszewski. Dieser lobte Sauer und den Männerchor Steinfeld für die Gesangsbeiträge bei Gottesdiensten in der Pfarrkirche. Das bereichere die Liturgie, mache die Kirche voll und er fühle sich dann immer "wie im Himmel".
Die weiteren Gastchöre waren Einigkeit Partenstein unter der Regie von Bettina Fürtsch, der Liederkranz Wiesenfeld mit Dirigentin Sigrid Schwab, der Liederkranz Urspringen (Dirigent Andreas Holzmeier) sowie Frohsinn Birkenfeld unter der Leitung von Jürgen Liebler.
Edgar Sauer bedankte sich für den Liederabend und die Glückwünsche zu seinem Jubiläum. "Singen, klingen, Freude bringen" sei von Anfang an sein Motto gewesen. Er lobte die Kameradschaft der Steinfelder Chorsänger und die gute Zusammenarbeit mit der Vorstandschaft.

Martin Loschert, Steinfeld
Freier Mitarbeiter


Foto 1 (Martin Loschert):
Der Männerchor Steinfeld dankte mit einem Liederabend Edgar Sauer (Bildmitte mit Partnerin Brigitte Gierl) für seine 25-jährige Tätigkeit als Dirigent. Daneben (von links) Bürgermeister Günter Koser, Pfarrer Slawomir Olszewski, Vorsitzender Horst Achterling und 2. Vorsitzender Dr. Norbert Hartmann.


Foto 2 (Martin Loschert)
Die beiden Vorsitzenden Horst Achterling und Norbert Hartmann überraschten den Jubilar Edgar Sauer mit einem kleinen Lied.



nach oben  nach oben

Gemeinde Steinfeld
Rathausstr. 16 | 97854 Steinfeld | Tel.: 09359 208 | rathaus@steinfeld-msp.de
  OK  
Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer Dienste. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung